V 90

V 90

Techniek – Einsatz – Verbleib

 12,85

Beschikbaarheid: Op voorraad

V 90

Für den schweren Rangierdienst beschaffte die Deutsche Bundesbahn in den Jahren 1964 bis 1978 insgesamt 507 Diesellokomotiven der V 90-Familie. Die V 90 erhielten den Motor der V 100.20, jedoch eingestellt auf 1100 PS. Gegenüber der V 100 sind sie gut 15 t schwerer, die Höchstgeschwindigkeit beträgt nur 80 km/h und auf den Einbau einer Zugheizung wurde verzichtet. Die ab 1974 in Dienst gestellten 100 Exemplare der Baureihe 291 besaßen einen MaK-Motor. Ab 2003 wurden 400 Lokomotiven der Baureihe V 90 remotorisiert, da sie für die DB im Rangier- und Streckendienst weiterhin unverzichtbar sind. Eigene Kapitel berichten über die für Privatbahnen entwickelte V 90-Version und über den Einsatz von ehemaligen DB-V 90 im In- und Ausland. Abgerundet wird das umfassend bebilderte Sonderheft von einer Lieferliste, die auch Auskunft über alle Umzeichnungen gibt.
Die V 90 stellt bislang einen weißen Fleck in der Eisenbahnliteratur dar. Nach erstmaliger Auswertung vieler MaK-Dokumente wird hier ein umfassender Überblick über die zuverlässigen DB-Rangierloks geboten. Auch die Gründe, warum die letztgebauten Maschinen mit MaK-Motor als Baureihe 291 ausgeliefert wurden, werden dargelegt. Gleichzeitig bringt diese Sonderausgabe Licht in die zahlreichen Umbauten, Sonderausstattungen und Umzeichnungen.
Auszüge aus unserem Inhalt
 
  • Editorial
  • Galerie
  • Ablösung am Ablaufberg – Die Entwicklung der Motorlokomotiven für den Rangierdienst
  • Der Bau der V 90 und V 90 P – Planung, Bau und Hintergründe
  • Konstruktion und Technik – Die technischen Details der DB-V 90
  • Die “Neckermann-Lok” – Loks, die es beinahe gegeben hätte
  • Farbenlehre – Von Purpurrot bis Verkehrsrot
  • Zwischen Ablaufberg und Strecke – Die Einsatzgeschichte der V 90-Familie bei der DB
  • Gleisebügeln – Anekdote aus dem Betriebsalltag
  • Das Optimum an Wirtschaftlichkeit – Bauartänderungen bei der V 90-Familie: Remotorisierungen und Funkausstattung en detail
  • Privatbahn-V 90: die G 1600 BB – Erfolgsmodell für private Gäste
  • Nachnutzungen – Die V 90 auf dem Gebrauchtmarkt – Ausgediente DB-Maschinen sind bei manchen Verkehrsunternehmen hochbegehrt
  • Liefer- und Verbleibsliste – Alle gebauten Loks der V 90-Familie und ihr Verbleib
  • Technische Daten – Vergleiche der V 90-Bauarten untereinander
  • Fachhändler-Adressen
  • Impressum & Vorschau
Gewicht 499 g
Series

Uitgever/Producent

,

Taal

Formaat

Pagina's

Afbeeldingen

Bindwijze

ISBN

Beoordelingen

Er zijn nog geen beoordelingen.

Wees de eerste om “V 90” te beoordelen
Naam
E-mail
Telefoon
Enquiry

Nieuwe producten

Winkelwagen

Beschikbaarheid: Op voorraad

Met een abonnement op onze nieuwsbrief blijft u op de hoogte van alle nieuwe producten en de spoorkoopjes in onze webwinkel​

Scroll naar top